Nach dem direkten Wiederaufstieg in der Saison 2018, gilt es für die Herren in der Landesliga Nord die Klasse zu halten. Dabei soll der Kern der Mannschaft um Felix Huhn, Henning Otte und Mannschaftsführer Tom Hübner wie gewohnt von der Herren 30 und der Jugend unterstützt werden.

“Wir wollen uns wieder in der Landesliga etablieren und möglichst schnell den Klassenerhalt sichern, inwiefern es dann möglich ist, weiterhin darauf zu setzen die Jugend mehr und mehr an die Herrenpunktspiele heranzuführen, bleibt abzuwarten”, meint Tom Hübner.