Nachdem im letzten Jahr am Ende der Saison in einer stark und ausgeglichen besetzten Staffel der 2. Platz hinter dem TC Schkopau heraussprang, geht die erste Mannschaft unserer Herren 50 ambitioniert in die neue Saison. „Wir wollen am Ende wieder im oberen Bereich der Tabelle landen. Welcher Platz am Ende herausspringen wird, hängt auch ein wenig von der Tagesform in den ausgeglichenen Spielen ab“, schätzt Mannschaftsführer Andreas Krause die Saison ein. Besonders spannend wird das vereinsinterne Derby mit der zweiten Mannschaft gleich zu Beginn am ersten Mai sein.