Herren 50, Landesliga Gaensefurther Sportbewegung - Union 1861 Schönebeck 2:4
Knapper Auftakterfolg

Im ersten Spiel der Tennis-Wintersaison 2019/20 haben sich die Herren 50 von Union Schönebeck nach einem wahren Krimi gegen Gaensefurth denkbar knapp mit 4:2 durchsetzt.

Nach den ersten beiden Einzel stand es durch den verdienten Sieg von Jörg Buse und der etwas überraschenden Niederlage von Marco Gräfe 1:1-Unentschieden. Jörg Buse beherrschte seinen Gegner über weite Strecken recht sicher, auch wenn er es im zweiten Satz nach einer deutlichen 4:1-Führung noch einmal spannend machte. Am Ende hieß es aber verdientermaßen 6:3, 6:4 für den Schönebecker. Marco Gräfe startete zwar gut in sein Match, konnte das Niveau jedoch im zweiten Satz und im entscheidenden Champions-Tiebreak nicht halten. Vor allem am Netz zeigte er ungewohnte Schwächen, so dass sein auch nun stärker auftrumpfender  Gegner das Spiel noch drehen konnte (6:4, 4:6, 5:10).

Durch zwei Siege in den letzten beiden Einzel gingen die Unioner mit 3:1 in Führung. Thomas Breyer im Spitzeneinzel fand - auch ohne vorheriges Training - sofort seinen Rhythmus und konnte nahtlos an seine guten Leistungen im Sommer anknüpfen. Routiniert setzte er sich relativ problemlos 6:1, 6:4 durch. Olaf Drangusch im letzten Einzel brauchte einen Satz, um die zähe Gegenwehr seines Kontrahenten zu brechen. Mit großer Laufbereitschaft und variablen Spiel ließ er am Ende nichts anbrennen und siegte mit 6:4, 6:0.

In den abschließenden beiden Doppel sah es anfangs nach einem deutlichen Sieg der Elbestädter aus. Doch mit zunehmender Spieldauer wurden die Gaensefurther immer besser und die Schönebecker gleichermaßen unkonzentrierter. Das uneingespielte Doppel Breyer/Gräfe musste sich dann auch knapp geschlagen geben (7:9 im sogenannten Langsatz). So hing der Gesamtsieg vom Ausgang des zweiten Doppel mit Buse/Drangusch ab. Und hier kam es zu einer Millimeterentscheidung. In einem vollkommen ausgeglichenen Match brachten erst die letzten beiden Ballwechsel unmittelbar vor Ablauf der verfügbaren Spielzeit die Entscheidung zugunsten von Buse/Drangusch (9:8).

Nach diesem etwas glücklichen Auftakterfolg liegen die Unioner Tennisspieler auf dem 2. Platz der Landesliga, Staffel Nord.

Herren, Landesliga Union 1861 Schönebeck - TC Salzwedel 1924 4:2
Bereits am ersten Novemberwochenende starteten unsere Herren in der Landesliga Nord in die Wintersaison. Auch sie konnten einen 4:2 Erfolg verbuchen und rangieren ebenso auf Platz 2.

Erfolgreicher Start in die Wintersaison