Herzlich Willkommen...

... auf den Internetseiten der Abteilung des Tennis von Union 1861 Schönebeck.

und obwohl der Name noch nicht sonderlich alt ist - schließlich ist Union 1861 Schönebeck erst zum 1.7.2016 durch die Fusion der beiden ehemaligen Vereine Schönebecker Sportverein 1861 e.V. und Schönebecker Sportclub e.V. entstanden - hat das Tennisspielen bei uns schon eine lange Tradition. Nachweislich seit 1895 wird im Kurpark von Bad Salzelmen Tennis gespielt.

In diesem Jahr sind es dann auch schon 125 Jahre Tennis im Kurpark.

Auf unserem Internetauftritt können Sie sich über unseren Sport und unsere Abteilung informieren und - was uns sehr wichtig ist - mit uns in Kontakt treten über info@union1861-tennis.de.

Viel Spaß beim Stöbern. Und wenn Sie Fragen haben, dann fragen Sie einfach.

Mit herzlichen Grüßen
Die Tennisspieler von Union 1861 Schönebeck

Ein Hinweis noch in eigener Sache, durch technische Störungen war unsere Seite eine zeitlang offline und es sind aktuelle Inhalte verloren gegangen. Wir bemühen uns Euch die aktuellen Informationen wieder zur Verfügung zu stellen, dies kann jedoch etwas Zeit in Anspruch nehmen.
Vielen Dank für Euer Verständnis!

Kommende Veranstaltungen

14.12.2019 - Preisskat

Wie in den letzten Jahren auch gibt es wieder unser Preisskat-Turnier in der Vorweihnachtszeit. Nähere Informationen werden wir hier zeitnah veröffentlichen.

Weiterlesen

21.12.2019 - Weihnachtssingen

In diesem Jahr veranstalten wir zum ersten Mal ein Weihnachtssingen für groß und klein und würden uns über eine zahlreiche Beteiligung freuen. Für Verpflegung wird gesorgt, daher bitte einen Unkostenbeitrag von 5€ für Erwachsene mitbringen, die Kinder sind frei. Bitte

Weiterlesen

31.12.2019 - Silvesterlauf

Die Vorbereitungen laufen: Der Sportverein Union 1861 Schönebeck lädt am 31. Dezember zum traditionellen Silvesterlauf. Mit dem Silvesterlauf beenden hunderte Läufer ihr Sportjahr 2019. Auch Tennisspieler dürfen sich gerne an eine der verschiedenen Strecken wagen. Aber genauso brauchen wir Hilfe bei

Weiterlesen